Seite auswählen

Bereits zum fünften Mal vergibt das NRW-Wirtschafts- und Digitalministerium den #DWNRW-Award an Start-ups, Mittelständler und Großunternehmen aus der hiesigen digitalen Wirtschaft. Bis zum 21. September können sich Firmen aus Nordrhein-Westfalen bewerben.

Mit dem #DWNRW-Award zeichnet das Land NRW innovative Geschäftsideen und herausragenden Erfolg in der digitalen Transformation aus. Unternehmen mit Hauptsitz in NRW können sich in drei Kategorien bewerben: Die Kategorie „Start-ups“ zeichnet innovative digitale Geschäftsmodelle aus, die Kategorie „Mittelstand/Handwerk“ prämiert die erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation im Unternehmen, die Kategorie „Großunternehmen“ zeichnet die überzeugende Kooperation mit Start-ups aus.

Die Kategorien „Mittelstand/Handwerk“ und „Großunternehmen“ werden mit einem Anerkennungspreis und die Kategorie Start-ups mit 5.000 Euro Preisgeld ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 11. Oktober im Rahmen des RuhrSummit 2018 statt.

Mehr Informationen