Seite auswählen

Köpfe, Kapital und Kooperation von Start-ups, Mittelstand und Großunternehmen für die digitale Transformation im Westen der Republik.

UNSER FÖRDERPROJEKT – DIE DIGITAL HUBS

Köpfe, Kapital und Kooperation von Start-ups, Mittelstand und Großunternehmen für die digitale Transformation im Westen der Republik.

UNSER FÖRDERPROJEKT – DIE DIGITAL HUBS

DIE INITIATIVE

Die Wirtschaft in NRW steht im besonderen Maße vor der Herausforderung der digitalen Transformation.

Zum einen müssen etablierte Unternehmen – vor allem die entsprechenden KMU – für dieses Thema sensibilisiert werden, zum anderen müssen digitale Start-ups der Region unterstützt und gefördert werden.

Die Landesregierung sieht sich als Partner dieser kreativen und innovativen Szene und will Nordrhein-Westfalen als führenden Standort für die Digitalisierung profilieren.

Wir wollen die Herausforderungen und Chancen des digitalen Wandels für die nordrhein-westfälische Wirtschaft regelmäßig im Dialog mit Branchenakteuren diskutieren.

“Wir wollen die Herausforderungen und Chancen des digitalen Wandels für die nordrhein-westfälische Wirtschaft regelmäßig im Dialog mit Branchenakteuren diskutieren.”

DIE AUFGABE

Die digitale Wettbewerbsfähigkeit für etablierte Unternehmen – Mittelstand und Konzerne – in der Zukunft zu thematisieren.

Die digitale Innovationskraft über die Förderung von Start-ups für und in NRW zu unterstützen und…

…die digitalen Synergien zwischen den Geschäftsmodellen der klassischen Großunternehmen und den innovativen Start-ups aufzuzeigen.

Zentralstellen der Digitalisierung

Hierbei unterstützen die sechs, von der Digitalen Wirtschaft NRW ins Leben gerufenen, DWNRW-HUBs maßgeblich. Welche Aufgaben die HUBs in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln, im Münsterland und im Ruhrgebiet als Zentralstellen der Digitalisierung konkret übernehmen erfahrt ihr hier. Außerdem bleibt ihr auf dieser Seite stets auf dem aktuellen Stand bzgl. attraktiver Events, interessanter Neuigkeiten und allem Wissenswerten rund um das Thema Start-ups und Digitalisierung in NRW.

Fragen oder Anregungen? Kontak­tier’ deinen Hub:

twitter

@DWNRW // #DWNRW


🔴 #Corona: NRW-Soforthilfe 2020
Bund & Land unterstützen Kleinunternehmen, Solo-Selbstständige und Freiberufler mit Zuschüssen von bis zu 25.000 EUR für 3 Monate.
▶️Das digitale Antragsformular gibt es ab Freitag (27.03) auf https://t.co/2Gz6SQGdRa
▶️ PM: https://t.co/Jgfl1YrIYS https://t.co/nYqMslsQdz
DWNRW photo

Unsere Liste mit digitalen #COVID19de Tipps ist weiter gewachsen, so dass wir eine neue Gliederungsebene einführen mussten :). Dieses Mal u.a. mit @shopware, @conterra, @HadocoDE, @netgogrp, @LaerOnline und @localiApp_DE. https://t.co/dgHlXENj4g https://t.co/oJ4a14fsKn DWNRW photo

Soforthilfe von Bund und #NRW steht auch #Gründern zur Verfügung, die am 1.12.2019 erfolgreich am Markt waren, so @a_pinkwart. Wir brauchen gerade jetzt unternehmerischen Nachwuchs, damit es nach der Krise wieder aufwärts geht. @landnrw https://t.co/pLh3ii7xiK DWNRW photo

Die aktuelle Corona-Krise stellt auch viele Start-ups vor große Schwierigkeiten. Bund und Länder planen daher eine Vielzahl an Hilfprogrammen, Sonderfonds & Unterstützungen für Start-ups, die wir euch in unserem neuen #HUBinsider vorstellen ➡ https://t.co/2VEEkjgSdr https://t.co/zfnGuwEFxL DWNRW photo

Schaut doch heute mal bei dem Streaming-Format "Your Future Job Skills" auf Youtube vorbei. Eine super Initiative! https://t.co/Q23mM3R3FK
DWNRW photo
STARTUP TEENS @STARTUPTEENS
Tipps zur beruflichen Karriere und spannende Insights rund um Future Job Skills bietet ab morgen STARTUP TEENS Live - die interaktive Online-Session bei YouTube. Dienstag, 24.3., 20-21 Uhr live. https://t.co/WJqBxJMlTq https://t.co/9s6oxw98T6

Große Herausforderungen stehen vor uns: Um konkrete Herausforderungen u. nötige Maßnahmen für #Startups während #COVID19 besser zu verstehen, führen wir mit @startupnds eine kurze Umfrage durch. Nimm dir 5 Minuten Zeit, und unterstütze unser Ökosystem👉 https://t.co/Ue0PDNnmB7 https://t.co/qusqbvgkis DWNRW photo

🔴 #Corona: #NRW ergänzt Soforthilfe des Bundes für #KMU & zahlt Betrieben von 10 bis 50 Beschäftigten Zuschuss von 25.000€. Minister @a_pinkwart & #Lienenkämper @Finanzverwaltungnrw legen dem Kabinett morgen Einzelheiten vor. ▶️Infos https://t.co/odOZRdAkLx
@IHK_NRW https://t.co/Wd1N3LptPK
DWNRW photo

Die #Corona-Krise trifft unsere Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen besonders hart. Jetzt braucht es schnell, unbürokratisch und wirksam Hilfe. Dazu hat das Landeskabinett heute den NRW-Rettungsschirm beschlossen. Rat und Hilfe für Selbstständige gibt es hier ⬇️⬇️⬇️ https://t.co/HRD43QhO9Z DWNRW photo

#COVID2019de zwingt Unternehmen zum Arbeiten im #HomeOffice und digitalen Workflows. Wir haben dazu digitale Tipps und Angebote aus dem #Münsterland und unserem Netzwerk gesammelt. Die Liste wird fortlaufend ergänzt. Hinweise gerne! https://t.co/dgHlXENj4g #COVID19 #Covid_19 https://t.co/lQlAxrRSHe DWNRW photo

🔴 #Corona: Hilfsmaßnahmen für Unternehmen
Um 13 Uhr treten MP @ArminLaschet,
Wirtschaftsminister @a_pinkwart und @Finanzmin_NRW Lienenkämper vor die Presse. Live-Streams
▶️Auf Twitter: https://t.co/7CwK24mQdB
▶️ Auf facebook: https://t.co/QERsc6vvgk #TeamNRW https://t.co/7zMM7RUdo5
DWNRW photo

📢📢📢 #WirvsVirus Hackathon der Bundesregierung

Nutz Deine Zeit sinnvoll. Reich Herausforderungen ein, mobilisier Deine Freunde, arbeitet digital an Lösungen, die uns näher zusammenbringen.

Sei dabei! Wir brauchen Deine Ideen & Fähigkeiten!
https://t.co/ecDtgUrNFg

Auch vor der Startupszene macht #Corona kein Halt. Wie ist die Situation für euch?! Um hier mehr Verständnis zu schaffen, haben wir eine kleine Survey aufgesetzt. Die Ergebnisse werden wir mit @a_pinkwart besprechen. Nehmt teil: https://t.co/At0vvlhmHn #CoronaVirusDE https://t.co/jQitHzb4Iy DWNRW photo

Minister @a_pinkwart: Wir sind gut gerüstet, damit Unternehmen in #NRW Finanzierungsengpässe überbrücken und Arbeitsplätze erhalten können. Für die von den #Corona-Folgen betroffenen Unternehmen gibt es vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. ➡️ https://t.co/d8GbcHt6B0 https://t.co/SuWNRH4uQ3 DWNRW photo

#Corona: Land beschließt weitere Maßnahmen für #NRW: Keine Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote & Schließung von „Amüsierbetrieben“. Details: https://t.co/TwXFVLvgbU

Kennt ihr digitale #Startups, die OUT OF THE BOX sind? 🚀Dann nominiert sie für den digitalen Start-up-Preis des Wirtschaftsministeriums NRW und gebt ihnen die Chance auf Preisgelder in Höhe von 50.000 €.
Infos: https://t.co/71pontb8he
@DWNRW @NRWBANK #entrepreneur https://t.co/0x1eFDdhGL
DWNRW photo

Gesundheit geht vor! Wir bedauern, dass wir den #NRWHubBattle inkl. Fanbase-Partys in der aktuellen Gemengelage rund um #COVID19 nicht durchführen können. Sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt ihr diesen unter #NRWHubBattle oder https://t.co/dBjkSnqXDx. https://t.co/LT1P1IoaPk DWNRW photo

Morgen, den 11.03. bietet sich dir bei unserem #Ignition Startup Breakfast #22 die Möglichkeit in die Düsseldorfer Startup-Szene einzutauchen! Tausche dich mit Gründern im Coworking Space Spaces aus! ☕️🥐 Hier anmelden: https://t.co/Qdc6egV7mg #ignitiondus #acceleratenrw #dwnrw https://t.co/rrYHSPD77R DWNRW photo

Federführend durch @RuhrHub startete im Dezember gemeinsam mit den anderen #DWNRW Hubs die #AI Masterclass, in der sich #Startups austauschen können, von individuellen Mentorship profitieren und Zugriff zu einem AI Netzwerk erhalten. https://t.co/WccWcPmwxi @DWNRW @WirtschaftNRW

#NRWHubBattle https://t.co/NOZE4FskDx
@SharezoneApp! 📘 Sharezone ist eine Schul-App, die die Organisation von Schülern, Lehrkräften und Eltern einfach, schnell, nachhaltig und digital macht.
@RuhrHub @DigitalHubCgn @DigitalHubMs @digitalhub_de @digitalHUBac @HelloFounders @DWNRW https://t.co/iAO5HRPe6I
DWNRW photo